Kurse

IMG_8645

Kurse zur Jägerausbildung

Unser Kursangebot für den Erwerb des Jagdscheins: Wir bereiten Euch im Kurs als angehende Jungjäger so auf die Prüfung vor, dass ihr damit den Jagdschein erwerben könnt. Wir garantieren, dass Ihr die Prüfung bestehen werdet!

→ Hier geht es direkt zum Anmeldeformular

Informationen zum Kompaktkurs

Informationen zum Abendkurs

Lars
Lars
16. September, 2022.
Sachlicher Unterricht und immer locker. Hat mir fiel Spaß gemacht hier zu lernen. Kann ich nur weiterempfehlen!
y_Marius_x
y_Marius_x
13. September, 2022.
Top Jagdschule! Hier wird man nicht nur sehr gut auf die Prüfung, sondern auch für das spätere Jägerdasein vorbereitet! Die Ausbilder sind sympathisch und kompetent. Auch preislich ist man hier sehr gut aufgehoben. Zu 100% empfehlenswert!
Jendrik Schnückel
Jendrik Schnückel
9. September, 2022.
Die Vorbereitung auf die Jägerpüfung habe ich als sehr gut empfunden. Im Unterricht wurde die umfassende Theorie immer wieder durch praktische Einschübe aufgelockert. Die umfangreiche Präparatesammlung ermöglichte außerdem das erlernen von sicherem Bestimmen der Tiere abseits von Papier und Leinwand. Die Grundlage für das sichere Schießen wurde im Schießkino geschaffen, sodass auf dem "richtigen" Stand dann nur noch an den Feinheiten gefeilt werden musste. Das Lehrpersonal ist sehr engagiert und freundlich, sodass auch durch die überschaubare Schülerzahl schnell eine vertraute und zwanglose Atmosphäre entstand. Alles in allem kann ich jedem, der Interesse an der Jagd hat, die Jagdschule Desenberg nur empfehlen.
S H
S H
2. September, 2022.
Ich habe den Zerwirk- und Wurstekurs besucht und war sehr zufrieden. Es war eine tolle Veranstaltung! Ärmel hoch und ran. Unter fachlicher Anweisung wurde gezeigt wie schnell Rehwild aus der Decke geschlagen werden kann und zerteilt wird. Danach wurden die Stücke dann küchenfertig gemacht und eingeschweißt. Schwarzwild wurde zerwirkt und verwurstet. Mein Highlight war die Leberwurst! (Rezepte gab es auch dazu) Zum Ausklang gab es dann Grillwurst und das ein oder andere Kaltgetränk. Waidmannsheil
Ei Ke
Ei Ke
2. September, 2022.
Freundliche und vor allem kompetente Ausbilder- insgesamt toller Kurs!
Mathias Reddemann
Mathias Reddemann
2. September, 2022.
Super Kurs kann ich nur weiter empfehlen
U S
U S
12. Mai, 2022.
Der Kurs war echt Klasse . Nette Menschen, einfach ein toller Tag ! Mein Mann war begeistert und hat wirklich vorzügliche Wurstwaren mit nach Hause gebracht. Einfach Topp , wirklich empfehlenswert !
Dennis Reger
Dennis Reger
13. März, 2022.
Niklas Leutner
Niklas Leutner
30. Januar, 2022.
Beide Ausbilder sind Experten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet und brennen dafür. Auch bei komplexen Themen ist das sehr motivierend, wenn die Ausbilder mit ganzem Herz dabei sind. Dabei nehmen sie sich Zeit für jeden Einzelnen und bringen zu allen Themen auch reichlich Material zum Anschauen und Handhaben mit. Sehr kompetente Ausbildung nach neuesten didaktischen Standards - fühle mich gut aufgehoben auf dem Weg zum Jagdschein. Erworben habe ich ihn zwar noch nicht, aber darum mache ich mir hier absolut keine Sorgen.

Termine und Preise

Kurs 2022-12a

Verarbeitung von Wild

Noch ausreichend Plätze

15. Oktober 2022

09-12 Uhr

60,00€ (max. 15 Teilnehmer)

(inkl. Getränke)

Kurs 2022-12b

Wildfleischveredelung: Wursten

Noch ausreichend Plätze

15. Oktober 2022

13:30-19 Uhr

150,00€ (max. 15 Teilnehmer)

(inkl. Getränke, inkl. ca. 3 Kilo Fleischerzeugnisse)

Kurs 2022-3

Abendkurs (Vorbereitung auf die Jägerprüfung zum Erwerb des Jagdscheins)

Noch ausreichend Plätze

06.12. – 14.04.2023
(Di & Fr ab 19:00 Uhr)

Prüfung: 20.-22. April 2023

r

Anmeldefrist:
Bis 23. Dezember 2022

Kursgebühr € 1.750 (*)

Kurs 2023-1

Kompaktkurs (Vorbereitung auf die Jägerprüfung zum Erwerb des Jagdscheins)

Noch ausreichend Plätze

18.03.- 02.04. 2023 (16 Tage)
Vollzeit 8:00-18:30 Uhr

Prüfung: 20.-22. April 2023

r

Anmeldefrist:
Bis 23. Dezember 2022

Kursgebühr € 1.750 (*)

*Kursgebühr beinhaltet

  • alle Ausbildungskosten
  • Jungjägerversicherung
  • Unterrichtsmaterial (leihweise)
  • kostenlose Nutzung unseres Indoor-Schießkinos
  • Nutzung der Ausbildungswaffen
  • Online-Zuschaltung zum Unterricht bei Bedarf

zzgl. Prüfungsgebühr HE 210 € / NRW 250 € (direkt an Behörde) sowie Munitions-/ Schießstandkosten (je nach individueller Begabung und investierter Trainingszeit in unserem kostenfreien Laserschießkino ca. 250-450€)

Zusätzliche Kursangebote

Zusätzlich zur Ausbildung für die Jägerprüfung veröffentlichen wir weitere Kurse ab dem Sommer für euch im wie z.B.

  • Verarbeitung von Wildfleisch und Wursten
  • Hochsitzbau
  • Wiederladen
  • Fallenjagd
  • Fangschuss
  • Tontauben- und Büchsenschießen

Wir informieren Euch gerne rechtzeitig und proaktiv – schickt uns Eure Kontaktdaten und natürlich woran Ihr interessiert seid.

 

Hochsitz